Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
Datentypen
Datums/Uhrzeit-Funktionen
Debugging
Operatoren
Ramtext-Funktionen
Selektion
Socket-Funktionen
Sonstige-Funktionen
Sprachelemente
Statistik-Funktionen
Stream-Funktionen
String-Funktionen
  • ansitooem()
  • asc()
  • chr()
  • decodeb64()
  • digitstr()
  • encodeb64()
  • exchange()
  • extnote()
  • fillstr()
  • groß()
  • isnumber()
  • klein()
  • länge()
  • leftstr()
  • length()
  • links()
  • lower()
  • ltrim()
  • makepw()
  • ntimes()
  • oemtoansi()
  • pos()
  • rechts()
  • rightstr()
  • rtrim()
  • scan()
  • soundex()
  • stradd()
  • strcomp()
  • subpath()
  • swap()
  • testln()
  • testpw()
  • tohtml()
  • upper()
  • valstr()
    System-Funktionen
    Tabellen-Funktionen
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    Überblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex String-Funktionen
    Funktion swap()
    Kurz Umkehrung eines Strings bzgl. des Sortierstarts
    Syntax SWAP(s : STRING) : STRING
    Parameter s : beliebige Zeichenkette
    Ergebnis s, wenn s kein '^'-Zeichen enthält,
    andernfalls 'b^a', wenn s die Form 'a^b' hat.
    Siehe auch:
    Beschreibung Die Datenbanken der TDB-Familie unterstützen das Sortierstartzeichen '^' in Zeichenketten. Das bedeutet, dass eine Zeichenkette der Form 'a^b' nicht unter 'a...' einsortiert wird, sondern unter 'b...'. Beim Einsortieren von derartigen Strings wird vor dem Sortiervorgang intern ein SWAP(...) ausgeführt.

    Beispiel: Ein typischer Problemfall liegt bei Adelstiteln in Namenfeldern vor. Der Name 'von Eisenstein' würde im Normalfall unter 'von...' einsortiert werden. Eine Indexsuche nach 'Eisenstein' wäre somit erfolglos. Wird der Name aber als 'von^Eisenstein' eingegeben, so wird der Name bei 'Eisenstein...' einsortiert und auch gefunden.

    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte Änderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}