Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
Datentypen
Datums/Uhrzeit-Funktionen
Debugging
Operatoren
Ramtext-Funktionen
Selektion
Socket-Funktionen
Sonstige-Funktionen
Sprachelemente
Statistik-Funktionen
Stream-Funktionen
String-Funktionen
System-Funktionen
Tabellen-Funktionen
  • access()
  • andmarks()
  • autofield()
  • autorecno()
  • blobsize()
  • blobtype()
  • cleardat()
  • closedb()
  • copyblob()
  • copymemo()
  • dbdir()
  • dbname()
  • dbno()
  • dbrights()
  • deldb()
  • delindex()
  • delmark()
  • delmarkedrecords()
  • delmarks()
  • delrec()
  • editoff()
  • editon()
  • embedblob()
  • exists()
  • fields()
  • filemode()
  • fileno()
  • filesize()
  • findandmark()
  • findauto()
  • findrec()
  • firstmark()
  • firstrec()
  • flushdb()
  • fsum()
  • genindex()
  • getcode()
  • getdef()
  • getfield()
  • getmarks()
  • getmode()
  • getpw()
  • getrec()
  • getrfield()
  • getstructure()
  • gettype()
  • incrfield()
  • inddef()
  • indname()
  • indno()
  • ismark()
  • label()
  • labelno()
  • lastrec()
  • link()
  • linkblob()
  • linkinfo()
  • lock()
  • makedb()
  • markdoubles()
  • markindex()
  • markpattern()
  • maxfile()
  • maxlabel()
  • memolen()
  • memostr()
  • newtable()
  • nextmark()
  • nextrec()
  • nmarks()
  • opendb()
  • prevrec()
  • primfile()
  • primtable()
  • putmarks()
  • putrec()
  • readmemo()
  • readrec()
  • recno()
  • recno()
  • recnr()
  • regenall()
  • regenind()
  • relation()
  • rendb()
  • reopendb()
  • revmarks()
  • setalias()
  • setauto()
  • setfield()
  • setfields()
  • setfilter()
  • setmark()
  • setmarks()
  • setrecord()
  • setrfield()
  • sortmark()
  • treeinfo()
  • unlock()
  • writerec()
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    Überblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex Tabellen-Funktionen
    Funktion editon()
    Kurz Satzsperre einrichten
    Syntax EDITON(db : INTEGER) : INTEGER
    Parameter db : Tabellenhandle
    Ergebnis 1 : Sperre ist eingerichtet
    0 : Sperre ist nicht eingerichtet
    Siehe auch:
    editoff()
    Beschreibung

    Versucht eine Satzsperre auf den aktuellen Datensatz der Tabelle einzurichten. Falls die Satzsperre eingerichtet werden konnte, muss anschließend die Funktion EditOff aufgerufen werden.

    Die Funktion scheitert dann, wenn ein anderes prg den Satz schon gesperrt hat.


    Beispiel 1: EditOn



    PROCEDURE Mutation
    	VAR BUCHUNG : INTEGER
    	BUCHUNG:=OpenDB('buchung.dat')
    	REPEAT
    		IF EditOn(BUCHUNG)
    			SetRField(BUCHUNG,'gebucht',JA)
    			WriteRec(BUCHUNG,RecNo(BUCHUNG))
    			EditOff(BUCHUNG)
    			RETURN
    		ELSE
    			.. In Sperrungsschleifen immer warten, sonst eventuell Blockade!
    			Pause(10)
    		END
    	UNTIL 0
    ENDPROC


    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte Änderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}