Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
  • cgibuffer()
  • cgiclearbuffer()
  • cgiclosebuffer()
  • cgiexec()
  • cgigetparam()
  • cgigetsession()
  • cgitestparam()
  • cgitestsession()
  • cgiwrite()
  • cgiwritehtml()
  • cgiwriteln()
  • cgiwritetemplate()
  • endcgi()
  • endsema()
  • getquerystring()
  • http_post()
  • initcgi()
  • waitsema()
    Datentypen
    Datums/Uhrzeit-Funktionen
    Debugging
    Operatoren
    Ramtext-Funktionen
    Selektion
    Socket-Funktionen
    Sonstige-Funktionen
    Sprachelemente
    Statistik-Funktionen
    Stream-Funktionen
    String-Funktionen
    System-Funktionen
    Tabellen-Funktionen
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    Überblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex CGI-Funktionen
    Funktion initcgi()
    Kurz Initialisiert die CGI-Umgebung
    Syntax INITCGI(sScript : STRING)
    Parameter sScript ist der Pfad zum Programm
    Ergebnis
    Siehe auch:
    server()
    Beschreibung InitCGI() wird normalerweise automatisch beim Start der tdbengine ausgführt.

    Wichtigste Arbeit: Initialisierung der CGI-Variablen und Cookies, die via POST an den Server geschickt werden. Variablen und Cookies werden in einer baumartigen Struktur gespeichert.

    Normalerweise greift InitCGI dabei auf die Standardeingabe zu (wie es laut CGI-Spezifikation sein muss). In einer Server-Umgebung, also wenn die Funktion Server() ausgeführt wird, greift InitCGI() auf den gerade aktiven Socket zu.

    Wenn nun mit der tdbengine ein nicht-forkender Server gebastelt wird, muss dies vor jedem Aufruf eines CGI-Programms explizit erfolgen.
    Zudem werden beim normalen Beenden der tdbengine sämtliche Dateien geschlossen. Auch das macht InitCGI.

    sScript ist der Parameter, den ParamStr(0) des aufgerufenen Programms zurückliefert. Dieser wird normalerweise aus der Environment-Variablen "PATH_INFO" oder "SCRIPT_NAME" gewonnen.

    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte Änderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}