Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
Datentypen
  • BYTE
  • CHAR
  • INTEGER
  • REAL
  • STRING
  • TBITS
    Datums/Uhrzeit-Funktionen
    Debugging
    Operatoren
    Ramtext-Funktionen
    Selektion
    Socket-Funktionen
    Sonstige-Funktionen
    Sprachelemente
    Statistik-Funktionen
    Stream-Funktionen
    String-Funktionen
    System-Funktionen
    Tabellen-Funktionen
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    Überblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex Datentypen
    Funktion STRING
    Kurz Nimmt Zeichenketten von 0 bis 255 Zeichen auf
    Syntax
    Parameter
    Ergebnis
    Siehe auch:
    INTEGER REAL BYTE CHAR TBITS
    Beschreibung Der Datentyp STRING kann beliebige Zeichenketten ab einer Länge von null bis hin zu einer Länge von 255 Zeichen aufnehmen.
    Eine STRING-Variable belegt exakt den Platz, den eine ihr zugewiesene Zeichenkette benötigt plus einem Längenbyte.
    Das erste Byte in diesem Bereich, das Längenbyte, beschreibt die Länge des Inhaltes, was auch der Grund für die Längenbegrenzung von 255 Zeichen ist, da ein Byte maximal 255 darstellen kann.

    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte Änderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}