Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
Datentypen
Datums/Uhrzeit-Funktionen
Debugging
Operatoren
Ramtext-Funktionen
Selektion
Socket-Funktionen
Sonstige-Funktionen
Sprachelemente
  • 'ANWEISUNGEN'
  • 'AUSDRÜCKE'
  • 'BEZEICHNER'
  • DEF
  • IF
  • 'INDEXBESCHREIBUNG'
  • 'KONSTANTEN'
  • MODULE
  • PROCEDURE
  • REPEAT
  • RETURN
  • USES
  • VAR
  • WHILE
    Statistik-Funktionen
    Stream-Funktionen
    String-Funktionen
    System-Funktionen
    Tabellen-Funktionen
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    ▄berblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex Sprachelemente
    Funktion RETURN
    Kurz Prozedur beenden und Funktionsergebnis übermitteln
    Syntax RETURN [Expression]
    Parameter
    Ergebnis
    Siehe auch:
    PROCEDURE
    Beschreibung RETURN ist nur innerhalb einer Prozedur erlaubt.
    Damit wird die Prozedur sofort beendet.

    Falls sich um eine Funktionsprozedur (Funktion) handelt, wird mit RETURN der Funktionswert (Funktionsergebnis) bestimmt.

    Beispiele:
    PROCEDURE gross(s : STRING) :STRING;
      RETURN upper(s)
    ENDPROC
    
    PROCEDURE Fakultaet(n : INTEGER) : INTEGER;
      IF n<=1 THEN RETURN 1 ELSE RETURN n*Fakultaet(n-1) END
    ENDPROC
    



    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte ─nderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}