Deutsch English
Alphabetischer Index
Array-Funktionen
CGI-Funktionen
Datentypen
Datums/Uhrzeit-Funktionen
Debugging
Operatoren
Ramtext-Funktionen
Selektion
Socket-Funktionen
Sonstige-Funktionen
Sprachelemente
Statistik-Funktionen
Stream-Funktionen
String-Funktionen
System-Funktionen
  • chdir()
  • chmod()
  • compile()
  • copyfile()
  • delfile()
  • delident()
  • dirinfo()
  • diskfree()
  • DO
  • execprog()
  • firstdir()
  • flush()
  • getdir()
  • getenv()
  • getident()
  • getpara()
  • getsize()
  • halt()
  • isfile()
  • makedir()
  • nextdir()
  • pause()
  • privdir()
  • remdir()
  • rename()
  • setcgilog()
  • setident()
  • setpara()
  • testident()
  • timeout()
  • today()
  • varname()
    Tabellen-Funktionen
    Text-Funktionen
    Volltext-Funktionen
    Zahlen-Funktionen
    Home    Überblick    Suche    Impressum    Kontakt    Mitglieder
    Themenkomplex System-Funktionen
    Funktion firstdir()
    Kurz Liefert den ersten Verzeichniseintrag zu einem Suchmuster
    Syntax FIRSTDIR(Pattern, Attribute : STRING) : STRING
    Parameter Pattern: Suchmuster
    Attribute : (Nur unter Win32)
    Ergebnis Verzeichnis-Info, wenn gefunden
    Leerstring sonst
    Siehe auch:
    nextdir() dirinfo()
    Beschreibung Ein Verzeichnis-Ifo ist ein String mit folgendem Aufbau:

     Zeichen     Inhalt
     1 bis 63    Dateiname
     64 bis 70   Attribute (d = Directory ... )
     71 bis 82   Dateigrösse
     84 bis 94   Datum der letzten Änderung
     96 bis 108  Zeit der letzten Änderung
     110 bis 127 Zugriffsrechte (dereit nur unter Linux)
     128 bis 255 Verzeichnis absolut
    


    Die Dateiattribute werden nur unter Win32 ausgewertet. Hier werden zusätzlich zu normalen Dateien gesucht:

    'D' : Verzeichnisse
    'H' : versteckte Dateien
    'S' : Systemdateien

    FIRSTDIR-NEXTDIR-Sequenzen können nicht geschachtelt werden (also kein rekursives Durchsuchen eines Verzeichnisbaums). Die Systemressourcen werden von der tdbengine verwaltet, es muss keine explizite Freigabe erfolgen.

    Innerhalb einer FIRSTDIR-NEXTDIR-Sequenz kann jedoch dir Funktion DIRINFO eingesetzt werden.

    tdbengine chat
    irc.tdbengine.org
    #tdbengine

       Copyright © 2003-2004 tdb Software Service GmbH
       Alle rechte vorbehalten. / All rights reserved
       Letzte Änderung: 21.10.2004
    {Fehler für :execmacro{execmacro="sessionspy"}