6.2.9-sk-1 
  • Die mittels POST als MIME-Typ text/* an die tdbengine übertragenen Daten werden in ramtext:~plain abgelegt.
  • GetMarksAuto()
6.2.9-sk-2 
  • LoadTemplate('http://'): Wenn eine Datei namens post.txt im aktuellen Verzeichnis vorhanden ist, wird diese Datei per POST an die angegebene URL übertragen.
6.2.9-sk-3 
  • Die Anzahl der verfügbaren Semaphoren wurde auf 255 erhöht.
6.2.9-sk-4 
  • Linux:
    Die Fehlermeldungen, die normalerweise im error.log landen, können jetzt auch an den syslog-Dämon gesendet werden. Dazu sind folgende Einstellungen in der globalen tdbengine.ini nötig:
    [syslog]
    facility=local0
    priority=info
    
    Weiteres: info syslog.conf
6.2.9-sk-5 
  • Linux:
    Die Dateizugriffs-Maske von Dateien, die von der tdbengine erzeugt werden, kann über die globale tdbengine.ini angegeben werden:
    [globals]
    umask=2
    
    Weiteres: info umask
6.2.1014.4.2005
  • HTTP_POST(): Ersetzt LoadTemplate/post.txt aus 6.2.9-sk-2, funktioniert aber erst ab 6.2.10.6-sk.
6.2.10-sk-113.5.2005
  • ramtext:~plain wird auch bei Formularen mit dem MIME-Typ application/x-www-form-urlencoded angelegt.
6.2.10-sk-314.7.2005
  • Korrektur bei der Behandlung von SELECT-Feldern in Zusammenhang mit der Indexsuche.
6.2.10-sk-4 
  • InArrayPos(): InArray() mit Rückgabe der Position.
  • GetQueryString(): Intern Aufbau desselben Baumes für die übergebenen Parameter wie bei CGIGetParam; dadurch keine Längenbeschränkung mehr.
    Achtung: Das Zeichen = darf nicht mehr in Werten enthalten sein!
6.2.10-sk-514.12.2005
  • MarkDoubles(): Zusätzlicher Parameter mode.
  • LinkInfo()
6.2.10.6-sk14.2.2006
  • Versionierungsschema geändert
  • HTTP_POST() korrigiert
6.2.10.7-sk07.03.2006
  • GetEnv('TDB_LIBPATH')
6.2.10.8-sk07.03.2006
  • GetEnv('TDB_SEMA')
  • GetEnv('TDB_SEMADIR')
  • Note() wird nicht mehr bereits bei Compile(), sondern erst bei ExecProg() ausgeführt.
6.2.10.9-sk20.04.2006
  • Linux: Bei Abbruch wird im cgi.log hinter broken die process ID ausgegeben.
6.2.10.10-sk04.05.2006
  • Die Unterstützung von syslog wird nur noch bei gesetztem Schalter SYSLOG kompiliert, da das benötigte Unit nicht Teil von rtl ist.
6.2.10.11-sk08.03.2007
  • Compiler switch cmemmgr: Use C memory manager instead of fpc one
  • Compiler switch ls: Replacement for First-/NextDir() for certain Linux versions
  • GetMarksAuto(...,IndNo)
6.2.10.12-sk12.03.2007
  • PutMarksAuto(...,IndNo)
6.2.10.13-sk13.03.2007
  • DelIdent()
  • TestIdent()
  • MD5_Str()
6.302.04.2007
  • Increased maximum decimal places of Str() from 11 to 16
6.3.1.1-pre12.04.2007
  • NBitsDB(): Experimental faster PutMarks()
6.3.1.2-pre17.04.2007
  • Bug fix for error 21
6.3.1.3-pre26.04.2007
  • Bug fix PutMarksAuto()
6.3.1.4-pre30.05.2007
  • LinkBlob(db,field)
6.3.1.5-pre05.06.2007
  • Number of RAMTexts increased to 248
6.3.1.6-pre11.06.2007
  • Fulltext for subsets
6.3.1.7-pre10.07.2007
  • Bugfix: ramtext:~plain wasn't created for content-type: application/x-www-form-urlencoded if there was a suffix like ;encoding="...".
6.3.1.8-pre20.08.2007
  • Buffer for 10 ini files.
    tdbengine.ini:
    [globals]
    buffer_idents=1
    
6.3.1.9-pre17.09.2007
  • Maximum number of Procedures increased from 512 to 1024
6.3.1.10-pre09.01.2008
  • ScanRecs(): New modes 64, 128, 256, 32768
6.3.1.11-pre15.01.2008
  • GetFTInfo()
6.3.1.12-pre14.02.2008
  • OpenSock() doesn't return a handle if the hostname cannot be resolved
6.3.1.13-pre17.03.2008
  • Virtual tables
6.3.1.14-pre20.03.2008
  • Support for notation %u011F
6.3.1.15-pre28.03.2008
  • Virtual Tables: CloseDB(,dir)
6.3.1.16-pre08.04.2008
  • Kontraindex enlarged to 10.000
6.3.1.17-pre09.04.2008
  • EndSema(0) closes all semaphores
6.3.1.18-pre14.04.2008
  • SetFilter(,,,mark)
6.3.1.19-pre17.04.2008
  • GetFTInfo(): sum line
6.3.1.20-pre23.04.2008
  • SetRecord(...,mode)
6.3.1.21-pre30.04.2008
  • DBNo(); GetRec(); PutRec(); GetField(,buffer : BYTE[]); SetField(,buffer : BYTE[])
6.3.1.22-pre09.05.2008
  • WaitSema(fn,): semadir not appended if fn[1] in ['/','\']
6.3.1.23-pre14.05.2008
  • No error.log entry if SetPara('ec 1')
6.3.1.24-pre20.05.2008
  • Bug fix: calculated indices
6.3.1.25-pre27.05.2008
  • *Ident() case insensitive (reset in 6.4)
6.3.1.26-pre05.06.2008
  • Virtual Tables: lowfiles.Max_Virtual_Filesize, Inc_Virtual_FileSize increased to 500.000.000
6.3.1.27-pre06.06.2008
  • GetMarksAuto(,,<>0) doesn't leave holes with zeros in the array any more.
6.3.1.28-pre07.07.2008
  • Virtual Tables: Reduced lowfiles.Inc_Virtual_FileSize to 5.000.000
6.3.1.29-pre25.07.2008
  • Str(,>0,,,'') doesn't output #0 any more
6.3.1.30-pre25.08.2008
  • MarkPattern()
6.3.1.31-pre04.09.2008
  • GetMarksAuto(,,indName:String); PutMarksAuto(,,indName:String)
6.3.210.10.2008
  • Separation of free and professional edition
  • SetMarks()
6.3.2.115.10.2008
  • If $PATH_TRANSLATED doesn't exist: $DOCUMENT_ROOT + $PATH_INFO
  • Removed evaluation message from free edition
6.3.2.204.11.2008
  • Get-/PutMarksAuto(): Bug fixes
6.419.11.2008
  • Locking daemon
  • *Ident() again case sensitive
  • HTTP_POST(): default header if content-length isn't found.